Donnerstag, 12. Mai 2016

Schachbrett

Zutaten:
Schachfiguren
200g Marzipan
100g Zartbitterkuvertüre

Biskuit
6 Eier
120g Zucker
280g Mehl
2 TL Backpulver

Füllung
600g TK-Beeren
20g Zucker
2 EL Zitronensaft
3 EL Stärke
 
2 Eiweiße
40g Zucker

Keksboden
200g Butter- oder Haferkekse
75g Butter

Schokoladensahne
100g Kuvertüre
200g Sahne
1 Päckchen Sahnesteif

Schachbrettmuster

100g weiße Kuvertüre
100g dunkle Kuvertüre

Zubereitung:
Für sie Schachfiguren:
16 Bauern
4 Läufer
4 Türme
4 Springer
2 Damen
und 2 Könige herstellen.
Anschließend jeweils die Hälfte der Figuren auf Zahnstocher spießen und in die Kuvertüre tauchen.
(alternativ können die Figuren auch in Kakaopulver gewälzt werden).
Für den Biskuit:
Backofen auf 180°C vorheizen. Eier trennen und die Eiweiße mit einer Priese Salz steif schlagen. Zucker zu den Eigelben geben und ebenfalls schaumig schlagen. Mehl und Backpulver sieben und zusammen mit dem Eischnee unter die Eigelbmasse heben.
Teig in eine Quadratische Backform (34*34cm) geben und für 20-30 Minuten backen.
Für die Füllung:
Beeren mit Zucker aufkochen. Zitronensaft mit Stärke verrühren und unter die Beeren rühren, bis die Mischung andickt. Anschließend abkühlen lassen.
Eiweiße mit dem restlichen Zucker steif schlagen und auf dem fertig gebackenen Biskuit verteilen. Den Eischnee mit einem Gasbrenner abflämmen.
Für den Keksboden:
Butter schmelzen und Kekse zu kleinen Bröseln verarbeiten. Kekse mit Butter verkneten und den Keksteig auf die Größe des Biskuits ausrollen. Beerenmischung auf dem Keksboden verteilen und den Biskuit, mit dem Baiser voran darauf setzen.
Für die Schokoladensahne:
 Zartbitterkuvertüre schmelzen und Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Die abgekühlte Kuvertüre unter die Sahne heben und die Torte mit der Schokoladensahne einstreichen.
Für das Schachbrettmuster:
 Weiße Schokolade schmelzen, auf einem Stück Backpapier glatt streichen und aushärten lassen. Anschließend die Schokoladenplatte in kleine Quadrate (4*4cm) schneiden. Das gleiche mit der dunklen Schokolade wiederholen. Die Schokoladen Quadrate in einem Schachbrettmuster auf der Schokoladensahne verteilen.
Zuletzt die Schachfiguren auf dem Schachbrett verteilen.
   



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen